Bustransfers für Schüler*innen zur Ruhrtriennale

In einem dritten Förderprojekt ermöglichte der Freundeskreis Bustransfers für Schüler*innen zu den Vorstellungen der Produktionen „The Welcoming Party“ der internationalen Theatergruppe Theatre-Rites. Diese kreiert seit mehr als 20 Jahren eindringliche und poetische Theatererlebnisse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Aus einer Verbindung von Performance, Puppenspiel und Installation entstehen – häufig aus erlebten Geschichten – ortsspezifische Aufführungen. „The Welcoming Party“ macht Flucht, Abschied und Ankommen unmittelbar erfahrbar für junge Menschen. Das Stück ist selbst wie eine Odyssee, auf der das Publikum von den Performer*innen durch verschiedene Orte und Stationen geführt wird. Daraus ergeben sich reale Momente und Begegnungen mit Personen, die die jungen Zuschauer*innen begleiten.